Moin Taucher - Welcome Diver- Bienvenue Plongeur

Der Kreidesee in Hemmoor (Niedersachsen)

Kreidesee/Einstieg 2

Der "Kreidsee" von Hemmoor ist wohl der bekannteste See in Norddeutschland.
Hemmoor liegt westlich von Hamburg. Das Örtchen liegt zwischen Hamburg und Cuxhaven.
Das Tauchgebiet ist dem Kreideabbau in Hemmoor zu verdanken, der 1862 begann. Es entstand schon sehr früh eine Zementfabrik. Zu Spitzenzeiten arbeiteten dort 2000 Menschen. 1983 wurde das Werk aber endgültig geschlossen.
Der Kreidesee wurde darufhin bald zu einer Freizeitanlage umfunktioniert.

Seit ´97 wurde viel gebaut und unter anderem das Haupthaus mit sehr guten Sanitären Anlagen und einer Füllstation mit kl. Tauchshop. Außer dem Campingplatz gibt es Mietwohnwagen, Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Der Kreidesee ist sowohl für den ambitionierten Sporttaucher, aber auch für den Anfänger geeignet.
Die Kälte des Sees ist ein Problem. Deshalb sind die Vorschriften des Betreibers nicht nur sinnvoll, sondern auch ein Muss.
Es muss immer mit zwei getrennten Systemen getaucht werden und es dürfen nur kaltwassertaugliche Automaten verwendet werden.
Der See bietet eine große Anzahl von verschieden Fischen (Forellen, Rotfedern, Barsche und sogar Zander). Sie sind an Taucher gewöhnt sind und damit auch nicht sehr scheu!. Es gibt Steilwände, ertrunkene Wälder, ein Gebäude den berühmten "Rüttler" und andere Hinterlassenschaften aus der Zeit der Zementproduktion.
Der See ist sehr klar. An Spitzentagen (wenig Taucher, gutes Wetter) werden Sichtweiten von bis zu 25 Meter erreicht! 8-10 Metern sind aber eher die Regel.

Hemmoor im Juli 2014

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Hemmoor im August 2013

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Hemmoor im August 2012

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Hemmoor im August 2011

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Hemmoor im August 2010

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Hemmoor im Juni 2009

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Hemmoor im August 2005

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Copyright © 2018