Moin Taucher - Welcome Diver- Bienvenue Plongeur

Notfallsituationen

Wer einen Taucharzt nach typischen Unfällen fragt, bekommt meist die gleichen Antworten:
Lungenüberdehnung, Dekompressionskrankheit, häufig entstehen Unfälle auch durch den gefürchteten Tiefenrausch, der zu Orientierungsverlust und Koordinationsstörungen führen kann.
Die meisten Notfälle entstehen aus mangelhafter Planung , schlechter Führung und mangelhafter Ausrüstung oder schlicht Selbstüberschätzung.
Bereitet man sich gewissenhaft vor und beachtet die Tauchregeln, sinkt das Risiko erheblich Opfer eines Unfalls zu werden.

Frühzeitige Sauerstoff-Soforthilfe bei Tauchunfällen hat einen überaus positiven Einfluss auf den Gesamtverlauf der Behandlung. Jedes auffällige Symptom nach einem Tauchgang muss grundsätzlich als ein Tauchunfall angesehen werden, unabhängig vom Tauchprofil.

Tauchunfall- Hotline

Bitte diese Nummern nur bei Verdacht auf Tauchunfall oder einer anderen medizinischen Notsituation anrufen !
Anrufe "nur mal um zu gucken, ob die Nummer auch funktioniert" verursachen Kosten und behindern echte Notrufe!

Notfall-Hotline des VDST: Tel. +49 (0)69 800 88 616



Copyright © 2018