Moin Taucher - Welcome Diver- Bienvenue Plongeur

Lahami Bay Beach Resort

das südlichste Hotel Ägyptens

Bild anklicken zum vergrößern

Vom 24.09.- 08.10.2017 ging es von Flughafen Hannover aus nach Marsa Alam Airport und dann noch mal per Kleinbus ca. 114 km in Richtung sudanesische Grenze. In Ägyptens südlichstes Hotel, genauer in das Lahamiby Beach Resort.
Dort kamen wir kurz nach Mitternacht an, wo Nicole & Rainer schon auf uns warteten und uns herzlichst begrüßten.
Es wurde natürlich noch auf Nicole`s Geburtstag und auf einen schönen Urlaub angestoßen.

Die nächsten 14 Tage machten wir vier es uns so gut es ging, ganz schön.
Es wurde relaxt am Pool oder Strand, Wellnessbehandlungen genossen und getaucht
wurde natürlich auch. Meistens Hausrifftauchgänge von Land aber auch vom Boot.
Getaucht wurde mit der Barakuda Tauchbasis , sie ist auch die einzige vor Ort. Die Tauchbasis war ganz Okay, aber Barakuda könnte auch mal wieder etwas von dem Geld was Sie einnehmen, in die Renovierung der Basis bzw. in die Tauchboote stecken.

Das Hotelresort ist auch gepflegt und alle sehr freundlich und bemüht, aber das Hotel ist nun mal 15 Jahre alt und da muss dann auch mal wieder Geld in die Anlage investiert werden.
Falls nicht, wird man auf Dauer wohl kaum mit dem überwiegend älteren Stamm Publikum "Überleben" können.


Fazit: Wir waren dort, es war auch ganz schön, aber es gibt wesentlich "bessere Ecken auf der Welt", wir müssen da nicht wieder hin !