Moin Taucher - Welcome Diver- Bienvenue Plongeur

Wieder zu Raimund

Urlaub 2003

Am 25.05.2003 war es wieder so weit. Wir die MoinMoinTaucher und Margrit & Uwe, machten unseren zweiten Tauchurlaub. Auch dieses Mal ging es für 14 Tage nach Menorca. Auf Grund der absolut positiven Erfahrungen von September letzten Jahres haben wir wieder das Hotel Falco Cala’n Bosch mit der angeschlossenen Tauchbasis Sub Menorca ausgewählt. Auch in diesem Jahr wurden wir weder von der Unterkunft noch von der Verpflegung im Hotel enttäuscht. Der Basisleiter Raimund Brysch begrüßte uns dieses Mal allerdings schon als Freunde. Wir machten wieder jeder 10 Tauchgänge, die vom Service und von der Sicherheit her durch Raimund perfekt organisiert waren. Das Spektrum der Tauchgänge reicht je nach Fähigkeit der Tauchgruppe vom Tauchen über Seegraswiesen, Tauchen durch Felsformationen, Höhlentauchen bis zum Wracktauchen. Alle diese Tauchgänge werden vom Boot aus durchgeführt. Die Wassertiefen liegen zwischen 18 bis 40 Meter. Da Raimund sehr viel wert auf Sicherheit legt, und über eine sehr gute Ausstattung verfügt, dürfte seine Basis gerade für Tauchanfänger und Urlaubstaucher interessant sein. Allerdings sollte das eigene Naturell auf Grund seiner sehr direkten Art nicht zu empfindlich sein. Die Sichtverhältnisse im Wasser lagen zwischen 20 und 30 Meter. Sie waren nicht so gut wie im September bei konstanter Wassertemperaturen von 26 ° C. Zur Zeit hatten wir Temperaturschichtungen zwischen 16 und 20 Grad, so dass die Sicht durch Schlierenbildung beeinträchtigt war.
Auch bei dieser Reise war wieder auffällig, mit welcher Leichtigkeit man beim Tauchen wirklich sehr nette Menschen kennen lernt und Freundschaften schließen kann. Für uns war es wieder ein rundum gelungener Urlaub.

Unterwasser 2002 & 2003

Copyright © 2018